Tuttlingen – Kultur & Veranstaltungen 2017

 

Honbergsommer Festival vom 07. bis 23. Juli 2017

 

von unserem Hotel aus ist der Honbergsommer Festival ca. 18min zu Fuss bis ganz nach Oben, oder ganz bequem über den

Shuttle Bus wo inkl. im Ticketpreis enthalten ist bis zu den Toren zur Festival gelände gelangt. Unser Busbahnhof wo der Shuttle Bus

startet ist 5min zu Fuss vom Hotel aus erreichbar.

 

Infos zum Festival:

Ausführliche Programminfo unter www.honbergsommer.de 

oder

http://www.tuttlinger-hallen.de/fuer-besucher/honberg-sommer/programm-im-musikzelt/

 

 

Tuttlingen – Kultur & Veranstaltungen im Juli 2017

 

Samstag, 15. Juli, 20:00 Uhr, Honberg-Sommer, Burgruine auf dem Honberg, Festivalzelt 

 

MICHAEL PATRICK KELLY (Pop, IRL/D)

 

Als „Paddy“ machte er bereits eine Weltkarriere, wurde mit der Kelly Family in den 1990ern zum Stadion-Act. Er war das musikalische Mastermind der Band und schrieb einen Großteil ihrer Hits wie "An Angel". 2004 kehrte der charismatische Singer/Songwriter dem Showgeschäft den Rücken und kehrte 2015 mit dem Album „Human“ erfolgreich auf die Popmusik-Bühne zurück

 

 

 

Sonntag, 16. Juli, 20:00 Uhr, Honberg-Sommer, Burgruine auf dem Honberg, Festivalzelt 

 

RADIO DORIA  (Pop, D)Sommer Tour 2017“                                      AUSVERKAUFT!

 

Schauspieler und „Tatort“-Star Jan Josef Liefers ist seit zwölf Jahren mit Radio Doria auch auf den Bühnen der Republik unterwegs – aktuell mit dem Programm „Die freie Stimme der Schlaflosigkeit“. Die Hitsingle „Verlorene Kinder“ bescherte eine ECHO-Nominierung, den 4. Platz bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest und Dauerpräsenz im Radio. Musik, die Spaß macht!

 

 

 

Montag, 17. Juli, 20:00 Uhr, Honberg-Sommer, Burgruine auf dem Honberg, Festivalzelt 

 

ANASTACIA  (Pop/Rock, USA)  “The Ultimate Collection” Tour 2017 – Special Guest: DEE DEE                                  AUSVERKAUFT!

 

1968 als Tochter eines Sängers und einer Schauspielerin in Chicago geboren, scheint ihr das Talent in die Wiege gelegt: Ihre Power-Soul-Stimme und die erfolgreiche Teilnahme an einem MTV-Gesangswettbewerb ebnen ihr den Weg zum Majorlabel Sony. Der Rest ist mit Top-Alben wie "Not That Kind" oder "Freak Of Nature" jüngere Musikgeschichte. Auch von einer schweren Erkrankung ließ sich das Energiebündel nicht bremsen …

 

 

 

Mittwoch, 19. Juli, 20:00 Uhr, Honberg-Sommer, Burgruine auf dem Honberg, Festivalzelt SEVEN (Funk/Soul, CH) „4Colors“-Live 2017 – Special Guest: SAN2 & HIS SOUL PATROL

 

In seiner Schweizer Heimat ist er ein Megastar.  Er stand u.a. mit Destiny’s Child und Lionel Richie auf der Bühne und spielte beim Montreux Jazz Festival. In Deutschland kennt man den Soul- und R&B-Musiker spätestens seit seinem formidablen Auftritt bei der TV Show „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ und der Hallentour mit den Fantastischen Vier im vergangenen Jahr.

 

 

 

Donnerstag, 20. Juli, 20:00 Uhr, Honberg-Sommer, Burgruine auf dem Honberg, Festivalzelt SILLY  (Rock, D) "Wutfänger" - Open Air 2017 – Special Guests: JEDEN TAG SILVESTER

 

Gegründet wurde die Kultband 1978 in Ost-Berlin. Rockiger als die Puhdys und Karat, mit einer charismatischen Frontfrau und durchaus systemkritisch präsentierten sich Silly schon zu DDR-Zeiten als Band mit Haltung. Nach dem Tod von Tamara Danz († 1996) beginnt 2006 das zweite, ebenso erfolgreiche  Kapitel der Bandgeschichte mit Sängerin und Schauspielerin Anna Loos

 

 

 

Freitag, 21. Juli, 20:00 Uhr, Honberg-Sommer, Burgruine auf dem Honberg, Festivalzelt

 

KENNY WAYNE SHEPHERD BAND  (Blues/Rock, USA) – Special Guests: XANDER & THE PEACE PIRATES

 

Das Magazin „Guitar World“ sah den heute 39-jährigen US-Südstaatler schon 1995 auf Platz 3 der besten Blueskünstler aller Zeiten. Sein Konzert reiht sich ein in die Honberg-Auftritte von Weltklasse-Gitarristen wie Joe Bonamassa, Steve Lukather oder Peter Frampton. Den Vergleich mit Altmeistern wie Eric Clapton braucht der außergewöhnliche Live-Künstler nicht zu scheuen.

 

 

 

Samstag, 22. Juli, 20:00 Uhr, Honberg-Sommer, Burgruine auf dem Honberg, Festivalzelt FIDDLERS GREEN & RUSSKAJA (D, Speedfolk/Rock

 

„Irish Speedfolk meets Russian Turbo Polka”: 1990 gegründet, stehen Fiddler´s Green für eine kreative Mischung aus Folk, Ska, Punk, Reggae und Rock, während die multikulturellen Russkaja keine musikalischen Grenzen kennen und nicht wenigen als die verrückteste Band der Welt gelten!

 

 

 bett bike small       Mitgliedsschild DEHOGA small 

 

 

 

Facebook